Skip to main content
Wohnbebauung Trautenauer Hof
Wohnbebauung Trautenauer Hof
Wohnbebauung Trautenauer Hof
Wohnbebauung Trautenauer Hof
Wohnbebauung Trautenauer Hof
Wohnbebauung Trautenauer Hof

Wohnbebauung Trautenauer Hof

Die Wohnanlage besteht aus sieben dreigeschossigen Gebäuden in massiver Bauweise. Die Stahlbetongeschossdecken sind 20cm stark. Die tragenden Innenwände sind aus Kalksandstein und die Außenwände von Haus 1 und 2 sind aus Wärmedämmziegel. Die Häuser 3 bis 7 haben Außenwände aus Kalksandsteinmauerwerk und Wärmedämmverbundsystem. Die Fahrstuhlschachtwände bestehen aus 24er Stahlbetonwänden. Die räumliche Aussteifung erfolgt durch die Scheibenwirkung der Geschossdecken zusammen mit den Stahlbeton- und MW Wänden. Das Gebäude ist flachgegründet. Die Sohlplatte ist eine elastisch gebettete Stahlbetonplatte. Die Balkone bestehen aus FT-Platten und FT-Wandscheiben.

Wohnbebauung Trautenauer Hof
Ort:
Hannover, Niedersachsen
Auftraggeber: Hanova, Hannover
Architekt: KSW Architekten und Stadtplaner, Hannover (LP 1 - 4)
TW Architekten, Hannover (LP 5 - 8)
Bruttogeschossfläche: 7.700 m²
Bauwerkskosten:10 Mio. €
Leistungsumfang: LP 1 - 6, 8
Planungszeitraum: 2013 - 2018
Fertigstellung: geplant 2019
Bildmaterial: DREWES + SPETH

PDF: Projektinfo und Bilder