Skip to main content
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen
Grundschule Auf dem Hagen

Grundschule Auf dem Hagen

Die Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Marie-Curie-Schule in Ronnenberg. Ein zweigeschossiger Baukörper umschließt ein Atrium und beherbergt ein als Versammlungsstätte nutzbares Foyer, die Mensa sowie den Ganztagsbereich der Schule. Im Obergeschoss befinden sich die Unterrichtsräume. Die Sporthalle wird über einen eingeschossigen Baukörper, in dem unter anderem die Verwaltung untergebracht ist, angebunden.

Das Gebäude wird in massiver Bauweise ausgeführt. Im zweigeschossigen Baukörper werden die Geschossdecken als Unterzugsdecken, die von Stahlbetonwänden oder -stützen getragen werden, ausgeführt. Im Bereich des weitgehend stützenfreien Foyers werden die Lasten über wandartige Träger im Oberschoss im Zusammenwirken mit Unterzügen abgetragen. Der eingeschossige Verbindungsbau wird mit einer Gebäudefuge vom zweigeschossigen Baukörper getrennt und als Mauerwerksbau mit linienförmig gestützter Stahlbetonflachdecke ausgeführt. Aufgrund der großen Gebäudelänge ist eine weitere Dehnungsfuge innerhalb des Verbindungsbaus erforderlich. Die Sporthalle wird in Stahlbetonbauweise konzipiert. Die Dachdecke wird von 1,25m hohen Stahlbetonunterzügen getragen.

Die Gründung erfolgt auf einer durchgehenden, 25 - 40cm starken Sohlplatte.

Grundschule Auf dem Hagen
Ort: Ronnenberg, Niedersachsen
Auftraggeber: Stadt Ronnenberg
Architekt: Venneberg, Zech & Partner, Hannover
Bruttogeschossfläche: 4.772 m²
Bauwerkskosten: 11,93 Mio. €
Leistungsumfang: LP 1 - 6
Planungszeitraum: 2018 - 2020
Fertigstellung: voraussichtlich 2022
Auszeichnung: Wettbewerb 2018, 1. Preis
Bildmaterial: Venneberg, Zech & Partner

PDF: Projektinfo und Bilder