Skip to main content
Kita, Gemeindehaus Hainholz
Kita, Gemeindehaus Hainholz
Kita, Gemeindehaus Hainholz
Kita, Gemeindehaus Hainholz
Kita, Gemeindehaus Hainholz
Kita, Gemeindehaus Hainholz
Kita, Gemeindehaus Hainholz

Kita, Gemeindehaus Hainholz

Das Gemeindehaus und die Kindertagesstätte werden entlang der das Grundstück begrenzenden Straßen angeordnet. Hierdurch entsteht im Zusammenspiel mit der Kirche ein geschützter Garten, der als Außenspielfläche für die Kindertagesstätte genutzt wird. Die Gebäude erhalten zur Straße eine Fassade aus Bruchsteinmauerwerk, zur Gartenseite öffnen sie sich mit einer Pfosten-Riegel-Fassade. Auf der Gartenseite ist eine durchgehende Pergolakonstruktion aus Stahl mit einer Abdeckung aus Gitterrosten vorgesehen. Diese Pergola übernimmt unter anderem auch die Funktion des Sonnenschutzes.

Die Gebäude bestehen jeweils aus einem zur Straße orientierten, niedrigeren Gebäudeteil und einem höheren Gebäudeteil zur Gartenseite hin. Der niedrige Gebäudeteil wird in massiver Bauweise mit einer 20cm starken Stahlbetonplatte, die von Mauerwerkswänden getragen wird, ausgeführt. Der höhere Gebäudeteil wird in Holzbauweise erstellt. Die Dachkonstruktion besteht aus Haupt- und Nebenträgern aus Konstruktionsvollholz bzw. Brettschichtholz und wird von Holzstützen bzw. Holztafelwänden getragen.

Die Gebäudeaussteifung erfolgt über die zahlreichen Mauerwerks- und Holztafelwände.

Die Gebäude werden auf einer 25cm dicken Stahlbetonplatte mit einer umlaufenden Frostschürze gegründet.

Kita, Gemeindehaus Hainholz
Ort: Hannover, Niedersachsen
Auftraggeber: Ev.-luth. Kirchengemeinde Hannover - Hainholz, Hannover
Architekt: KSW Architekten und Stadtplaner, Hannover
Bruttogeschossfläche: 1.230 m²
Bauwerkskosten: 3,17 Mio. €
Leistungsumfang: LP 1 - 6
Planungszeitraum: 2014 - 2018
Fertigstellung: 2020
Bildmaterial: KSW Architekten und Stadtplaner; DREWES + SPETH

PDF: Projektinfo und Bilder