Direkt zum Inhalt
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Einfamilienhaus Landkreis Leipzig

Einfamilienhaus Landkreis Leipzig

Das Wohnhaus ist als unterkellertes, dreigeschossiges Gebäude geplant. Der Grundriss ist quadratisch mit Kantenlängen von ca. 12,30m. Die Tragkonstruktion wird in massiver Bauweise mit Stahlbetondecken und Mauerwerkswänden ausgeführt. Die Geschossdecken sind innerhalb eines Geschosses versetzt angeordnet (split-level). Teilweise müssen tragende Innen- und Außenwände des 1. Obergeschosses über dem Wohnbereich und über den großen Fensteröffnungen durch Unterzüge, die von Stahlrundstützen getragen werden, abgefangen werden. Das auskragende Vordach im Erdgeschoss und der Balkon im 2. Obergeschoss werden in Stahlbetonbauweise erstellt und biegesteif mit thermischer Trennung an die Geschossdecke angeschlossen. Die Doppelgarage schiebt sich teilweise in das Gebäude hinein. Die Gebäudelasten werden in diesem Bereich von einer auskragenden Stahlbetonwandscheibe abgetragen.

Die Gründung erfolgt aufgrund des schlechten Baugrundes über eine durchgehende, 35cm starke Sohlplatte auf Brunnengründungen. Das Untergeschoss bindet teilweise in das Grundwasser ein und wird daher als weiße Wanne ausgebildet.

Einfamilienhaus Landkreis Leipzig
Ort: Landkreis Leipzig, Sachsen
Auftraggeber: Privat
Architekt: Kubik Architektur, Fuchs Lindner, Hannover
Bruttogeschossfläche: 380 m²
Leistungsumfang: LP 2 - 6
Planungszeitraum: 2017 - 2019
Fertigstellung: 2021
Bildmaterial: Benjamin Zweig, BZ Architekturfotografie;

PDF: Projektinfo und Bilder